05 sep: Lønstigninger er urealistiske
08 sep: Boligfesten er slut
07-09-2006 11:15:00

STRATEC mit Erhöhung der Umsatz- und Ergebnisprognose 2008 bis 2010

Birkenfeld, 7. September 2006

Die STRATEC Biomedical Systems AG veröffentlichte am heutigen Tag in

einer Börsenpflichtmitteilung die Umsatz- und Ergebnisprognose für

das Geschäftsjahr 2006 und 2007. Gemäß dieser Mitteilung geht die

Gesellschaft davon aus, die Umsatzerlöse in 2006 auf 65 Mio. Euro bis

68 Mio. Euro (Umsatzkorridor) bzw. in 2007 auf 75 Mio. Euro bis

78 Mio. Euro (Umsatzkorridor) steigern und ein Ergebnis vor Steuern

(EBT) in 2006 von 10,5 Mio. Euro bis 11 Mio. Euro (Ergebniskorridor)

bzw. in 2007 von 14 Mio Euro bis 15 Mio. Euro (Ergebniskorridor)

erzielen zu können.

Ausgehend von der deutlich erhöhten Basis für das Geschäftsjahr 2007,

erwartet die Gesellschaft nach gegenwärtiger Planung ab 2008 bis

einschließlich 2010 eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate

(CAGR) in den Umsatzerlösen von mehr als 11% und im Ergebnis vor

Steuern (EBT) von mehr als 16%.

Auf Grund des Basiseffekts (höhere Basis in 2007) und der

Verschiebung des Betrachtungszeitraums um ein Jahr ab 2008, fällt das

durchschnittliche jährliche Wachstum (CAGR) in der langfristigen

Prognose (für 2008 bis 2010) unserer Umsatz- und Ertragskennziffern

prozentual niedriger - jedoch absolut höher - aus, als in unserer

Prognose vom Dezember 2005 (für 2007 bis 2009). Das Erreichen der

Zielmarke unserer langfristigen Prognose zu Grunde gelegt, würde der

STRATEC Konzern in den Geschäftsjahren 2000 bis 2010 ein

durchschnittliches jährliches Wachstum (CAGR) in den Umsatzerlösen

von mehr als 25% und im Ergebnis vor Steuern (EBT) von mehr als 34%

ausweisen.

Die Prognose für 2008 bis 2010 berücksichtigt nur in geringem Umfang

ausstehende neue Abschlüsse von Entwicklungs- und Lieferverträgen für

neue Analysensystemfamilien mit bestehenden und neuen Kunden.

Die neuen Planzahlen liegen deutlich über den zuletzt im Dezember

2005 prognostizierten eigenen Zielmarken. Diese sahen für das

Geschäftsjahr 2006 in den Umsatzerlösen einen Anstieg auf 55

Mio. Euro bis 59 Mio. Euro (Umsatzkorridor) und einen Anstieg im

Ergebnis vor Steuern (EBT) auf 8,3 Mio. Euro bis 9,2 Mio. Euro

(Ergebniskorridor) vor. Danach, für die Geschäftsjahre 2007 bis

einschließlich 2009, eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate

(CAGR) in den Umsatzerlösen von mehr als 15% und im Ergebnis vor

Steuern (EBT) von mehr als 22%.

Das durchschnittliche jährliche Wachstum (CAGR) der Geschäftsjahre

2000 bis einschließlich 2005 betrug in den Umsatzerlösen mehr als 32%

und im Ergebnis vor Steuern (EBT) mehr als 40%.

Über STRATEC

Die STRATEC Biomedical Systems AG (http://www.stratec-biomedical.de)

projektiert, entwickelt und produziert vollautomatische Systeme für

Partner aus der klinischen Diagnostik und Biotechnologie. Diese

Partner vermarkten die Systeme weltweit als Systemlösungen, in der

Regel gemeinsam mit ihren Reagenzien an Laboratorien und

Forschungseinrichtungen. Das Unternehmen entwickelt seine Produkte

mit eigenen patentgeschützten Technologien. Die Aktien der

Gesellschaft (WKN: 728900 / ISIN: DE0007289001) werden unter anderem

im Marktsegment Prime Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse und

im Handelssegment Gate-M der Wertpapierbörse Stuttgart gehandelt.

Der STRATEC Konzern besteht aus der börsennotierten

Muttergesellschaft "STRATEC Biomedical Systems AG" sowie den

Tochterunternehmen "STRATEC NewGen", "Robion" und "Sanguin".

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

STRATEC Biomedical Systems AG

André Loy, Investor Relations

Gewerbestraße 37, 75217 Birkenfeld

Deutschland

Telefon: +49 (0)7082 7916 190

Telefax: +49 (0)7082 7916 999

E-Mail: ir@stratec-biomedical.de

--- Ende der Mitteilung ---

WKN: 728900; ISIN: DE0007289001;

Notiert: Geregelter Markt in Frankfurter Wertpapierbörse, Gate-M in

Börse Stuttgart,

Freiverkehr in Börse Berlin Bremen, Freiverkehr in Bayerische Börse

München,

Freiverkehr in Börse Düsseldorf;

Copyright © Hugin ASA . All rights reserved.

Opret kommentar

Relateret debat

  • 1 uge
  • 1 måned
  • 1 År
25 aug
GEN
Stop nu det mobberi GW   Jeg elsker at følge den aktie, og det er så trist at du altid skal hævde di..
24
29 aug
FING-B
MENA - du kender vist godt den atomare størrelse af min respekt for dig og dine evige meningsløse sm..
23
24 aug
FING-B
Sig mig.. har du slet ingen skam i livet !!.. du stjæler ENDNU ENGANG et skriv fra en anden skribent..
22
26 aug
FING-B
Når Nordea alene i deres analyse tager udgangspunkt i konkurrencesituationen flere år fremme i tiden..
18
23 aug
BAVA
Bavarian Nordic har sammen med Crucell og div. myndigheder igangsat to interessante nye forsøg med M..
18
29 aug
FING-B
 Fra i dag - https://play.borsen.dk/klip/57c2eeecd99b63192e1f27dc   Min kommentar. Børsklippet viser..
17
24 aug
ZEAL
I Solothum uden for Bern i Svejts ligger en fabrik, hvor der er blevet investeret 50 mio CHF det sen..
17
29 aug
ZEAL
EI debat er efterhånden et UTROLIGT sørgeligt foretagende... mudderkastning fra ende til anden... i ..
15
23 aug
 
http://borsen.dk/nyheder/politik/artikel/1/330221/opgoerelse_viser_nye_milliarder_tabt_til_skattesvi..
15
25 aug
ZEAL
Her kommer endnu et bud på, hvor Zealand skal hen efter en FDA godkendelse af iGlarlixi. Jeg siger k..
13

Widex/CEO: Stolt over at nå indtjeningsmål et år før tid - NY

30-08-2016 14:26:19
Den privatejede høreapparatvirksomhed Widex leverede flotte tal for både toplinjen og driften i sit årsregnskab for 2015/16, der blev præsenteret tirsdag morgen..

Vestas' gigaprojekt i USA får grønt lys af myndighederne

30-08-2016 09:52:22
Vestas' potentielle gigaordre på op til 2000 megawatt (MW) i USA er rykket et skridt nærmere.Myndighederne i staten Iowa har netop godkendt planerne for det såk..

Aktier/tendens: Udsigt til lav omsætning med lille pil op

30-08-2016 07:46:43
Regnskabssæsonen er ved at ebbe ud, og det lader til, at investorerne lige skal tage ny luft ind, inden de begynder at kaste sig ud i nye aktieeventyr. Der kan ..

Mest læste nyheder

  • 24 timer
  • 48 timer
  • 1 uge
1
Vestas/HSBC: Kursmålet løftes næsten 13 pct.
2
Vestas' gigaprojekt i USA får grønt lys af myndighederne
3
Mærsk: Containerrival styrtdykker på børsen i Seoul
4
Mandagens aktier: Mærsk gled til toppen efter norsk olienyt
5
Aktier/tendens: Udsigt til lav omsætning med lille pil op

Køb- og salgsanbefalinger

  • Trend
  • Pengemaskinen

Copyright Euroinvestor A/S 2016  Disclaimer Privatlivspolitik
Aktieinformation leveres af Interactive Data.
Data er forsinket 15-20 minutter iht. de enkelte børsers regler om videredistribution.
 
30. august 2016 16:58:30
(UTC+01:00) Brussels, Copenhagen, Madrid, Paris
Version: LiveBranchBuild_20160826.1 - EUROWEB3 - 2016-08-30 16:58:30 - 2016-08-30 16:58:30 - 1 - Website: OKAY

Når du besøger Euroinvestor.dk accepterer du, at der anvendes cookies, som vi og vores samarbejdspartnere benytter til funktionalitet, statistik og markedsføring. Læs mere om cookies på Euroinvestor.dk her

x